Sommerspaß mit Arganöl! Schöne Bräune und gesunde Haut.

 

Sonnenbrand vorbeugen mit Arganöl

 

Bevor Sie sich zum Sonnenbaden hinlegen oder zum Surfen in die Wellen gleiten,ölen Sie ihre Haut
mit Arganöl ein. Mag seltsam klingen, ist aber gar nicht.

Das Arganöl wurde schon früh in Marokko benutzt um die Haut vor den prallen Sonnenstrahlen schützen zu können. Es ist ein Naturprodukt und dadurch nicht einmal von Chemikalien verseucht wie es manch eine Sonnencreme ist.

Warum aber ist das Öl besser ?
Trägt man das Öl vor dem Sonnenbaden oder Surfspaß auf,zieht das Öl schnell ein und bietet Schutz vor den schädlichen Sonnenstrahlen, versorgt die Haut gleichzeitig mit Feuchtigkeit. Vergisst man mal sich einzucremen und spürt schon die ersten Anzeichen eines Grad 1 Sonnenbrandes, greifen Sie zu Arganöl, es strafft ihre Haut und spendet eine Menge Vitamin E wodurch die Zellerneuerung und Regenerierung ihrer Haut verbessert wird. Geheimtipp: Das Arganöl sorgt dafür dass ihre Haut besser Feuchtigkeit speichern kann und erhöht die Regenerationsfähigkeit.

 

Quelle: http://superargan.de/tag/sonnenbrand/

Kommentar schreiben

Kommentare: 0